Damit Ihr Unternehmen bei der betrieblichen Altersvorsorge nicht alt aussieht.

Deka-bAV-Beratung – zahlt sich für alle aus.

Die betriebliche Altersversorgung wird als Instrument der Mitarbeitergewinnung und
-bindung immer wichtiger – aber durch Zinsniveau und Regulatorik steigt auch ihre Komplexität. Verlassen Sie sich auf unsere Expertise, wenn es um ganzheitliche oder modulare Lösungen für eine effiziente Ausfinanzierung Ihrer Pensionsverpflichtungen geht.

Die betriebliche Altersvorsorge wird einerseits politisch gefördert, andererseits steigern höhere regulatorische Anforderungen und Zinsniveau die Komplexität und Ressourcenintensität. Durch die niedrigen Zinsen wachsen die Pensionsrückstellungen, gleichzeitig erschweren sie das Erzielen erforderlicher Renditen am Kapitalmarkt. Ohne ein effizientes Aktiv-Passiv-Management (Asset-Liability-Management, ALM) werden die in ihrer Höhe nicht mehr steuerbaren Pensionsverpflichtungen zum entscheidenden Treiber der Eigenkapitalquote und somit der Finanzierungskosten.

Als Antwort auf die ansteigende Komplexität und die wachsende Nachfrage institutioneller Anleger nach ALM-Beratung wurden die Kompetenzen der Deka für diesen Bereich in einer dezidierten Beratungseinheit Institutional Consulting Solutions gebündelt und ausgebaut. Wir stehen Ihnen in allen Fragen rund um die betriebliche Altersvorsorge zur Seite – sei es bei der Auswahl von Durchführungswegen, der Entwicklung von Anlagestrategien, der Administration von Planvermögen oder der Anwärter- und Rentnerverwaltung. In jeder unserer Lösungen steckt die gebündelte Expertise von DekaBank, Deka Investment, DekaTreuhand, S-PensionsManagement und Heubeck AG – gemeinsam bilden wir das bAV-Kompetenzzentrum der Sparkassen Finanzgruppe.

Komplettlösung oder modulare Unterstützung?
Wie Sie sich auch entscheiden: Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand – angepasst auf Ihren individuellen Bedarf.

  • Erfahrenes Spezialistenteam

    • Beratung, Planung und Durchführung der Ausfinanzierung oder Auslagerung Ihrer Pensionsverpflichtungen – wir unterstützen Sie im gesamten Prozess
  • Reduzierung der Ressourcen

    • Übernahme von Administrations-, Reporting- und Monitoring-Aufgaben
  • Aktuarielle Expertise

    • Spezialisten mit aktuariellem Hintergrund
    • Bei komplexeren Fragestellungen Zugang zur Expertise der Heubeck AG (Konzernverbund)

  • Holistisches Risikomanagement

    • Eines der größten deutschen Teams für quantitatives Asset- und Risikomanagement
    • Liability-Driven Investment-Konzepte (LDI)
    • Effiziente Wertsicherungen und Risiko-Overlays zur Absicherung von Garantiezusagen
  • Asset Servicing

    • Global anlegen und zentral verwahren – nutzen Sie unseren Zugang zu allen Anlageklassen

Unsere Lösungen im Überblick.

Unsere Lösungen im Detail.

ALM-Analyse und Strategie-Festlegung.
Verpflichtungsorientiertes Anlage- und Risikomanagement.
Ausfinanzierung und Auslagerung der Verpflichtungen.

„Eine solide Umsetzung Ihrer betrieblichen Altersvorsorge zahlt sich für alle aus: Sie profitieren von motivierten Mitarbeitern, die sorgenfrei in die Zukunft blicken können. Und wir kümmern uns darum, dass Sie sich keine Sorgen um Implementierung, Strategie und Regulatorik machen müssen.“

Dr. Alexander Zanker

Leiter Institutional Consulting Solutions

Vier gute Gründe für unsere Beratung.

So geht´s weiter!

Gerne unterstützen unsere Investment Consultants Sie bei allen Fragen rund um Ihre betriebliche Altersvorsorge und unsere evidenzbasierte Beratung mit dem Deka Strategy Navigator – wir freuen uns auf Ihre Email oder Ihren Anruf!

Ihre Ansprechpartner

    Passende Lösungen