Alternative Credit.

Feste Zinsen, echte Prämien, reale Sicherheiten.

Große Projekte, reduzierte Risiken: Wenn Sie die Ertragskraft und Diversifikation Ihres Portfolios mit Investment Grades erhöhen möchten, dann nutzen Sie unser starkes europaweites Netzwerk für Alternative Credit Deals und realisieren Sie die Illiquiditäts- und Komplexitätsprämien einer exklusiven Anlageklasse.

Hohe Erträge, niedrige Korrelationen.
Ein Baustein für solide Portfolios: alternative Renditequellen.

Gerade in Zeiten fragwürdiger Aktienbewertungen, niedriger bis negativer Zinsen und signifikanter Kursschwankungen können Sie Ihr Portfolio mit Alternative Credit robuster gestalten: Diese eröffnen ein Ertragspotenzial, das deutlich höher ist als bei klassischen festverzinslichen Anlagen – das zeigt die Gegenüberstellung der Renditen von ausgewählten Alternative-Credit-Transaktionen der Deka und liquiden Anleihen.

Renditen von abgeschlossenen Deka Alternative-Credit-Transaktionen im Vergleich zu klassischen Anleihen.

Quelle: Deka Investment GmbH; Stand Januar 2021
Renditeentwicklung in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Renditeentwicklung.

So wirkt Alternative Credit in Ihrem Portfolio.
Einzigartiges Chance-/Risikoprofil.

Insbesondere in einem Kapitalmarktumfeld, das durch makroökonomische Unsicherheiten und steigende regulatorische Anforderungen geprägt ist, kann die Anlageklasse mit attraktiven Renditeniveaus, hoher Wertstabilität und besicherter Kapitalstruktur punkten.

So wählen wir die besten Projekte aus.
Due Diligence by Deka.

Durch Ihren Spezialfonds erhalten Sie Zugang zu unserem europäischen Netzwerk von Asset Holdern, Emittenten, Originatoren, Arrangers und Anwälten – unser erfahrenes Team begleitet Sie vom Sourcing über die Due Diligence bis hin zu Strukturierung, Monitoring und Reporting.

Quelle: Deka Investment GmbH

Beispieltransaktion Deutschland
Inflationsgesicherte Anleihe – grundbuchlich besichert durch deutsche Erbbaurechtsgrundstücke.

Effiziente Strukturierung und Implementierung.
Unsere Spezialfondslösung für Ihre Alternative-Credit-Investitionen.

Aufbau eines diversifizierten Portfolios an verschiedenen Arten von Immobilienfinanzierungen.

  • Erwerb und die Verwaltung der Wertpapiere.

    • Erwerb der Kreditforderungen über besicherte Wertpapiere von Einzweckgesellschaften
    • Verwaltung der Wertpapiere in einem offenen inländischen Spezial-AIF des Anlegers
  • Aufbau eines diversifizierten Portfolios

    • Investition erfolgt auf Grundlage tatsächlich bestehender Investitionsmöglichkeiten und im Einklang mit Anlagerichtlinien des Spezial-AIF (Poolfondslösung möglich)
    • Kein Investitions-Commitment seitens des Anlegers erforderlich
    • Kein Warten auf Kapitalabrufe

Chancen und Risiken.
Was Sie vor einer Investition wissen müssen.

    • Unsere Spezialfondslösung bietet die Möglichkeit in Wertpapiere zu investieren, die der breiten Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.
    • Unsere Spezialfondslösung bietet die Möglichkeit das starke Netzwerk des Anbieters zu Originatoren, Emittenten und Arrangeuren zu nutzen.
    • Unsere Spezialfondslösung erzielt Illiquiditätsprämien.
    • Unsere Spezialfondslösung ermöglicht die Investition in Anlagen mit langfristigen stabilen Cash-Flows.
    • Die in unserer Spezialfondslösung enthaltenen Wertpapiere können auf unterschiedliche Weise direkt oder indirekt besichert sein.
    • Innerhalb unserer Spezialfondslösung können (abhängig vom jeweiligen Marktumfeld) mehrere Einzelstrategien umgesetzt werden, wodurch die Spezialfondslösung in ihrer Anlageklasse breit aufgestellt ist.
    • Die in unserer Spezialfondslösung befindlichen Wertpapiere haben eine relativ geringere Volatilität und Korrelation zu traditionellen Anlageklassen.
    • Unsere Spezialfondslösung investiert in Wertpapiere mit geringer Liquidität.
    • Die Veräußerbarkeit der Wertpapiere kann nicht zu jedem Zeitpunkt gewährleistet werden.
    • Im Zeitablauf kann es zu Zahlungsunfähigkeit einzelner Kreditnehmer der zugrundeliegenden Kredite kommen und gegebenenfalls muss auf die bei Treuhändern verwahrten Sicherheiten zurückgegriffen werden. Eine Abwicklung der Sicherheiten kann zeitaufwendig sein. Es können zusätzliche Kosten entstehen.
    • Unsere Spezialfondslösung hat eine Exponierung in Krediten über Zweckgesellschaften, die nach einem europäischen Recht gegründet wurden.
    • Es kann nicht garantiert werden, dass bei eventuellen zukünftigen Gesetzesänderungen eine Spezialfondsfähigkeit automatisch gegeben ist.
    • Es kann nicht garantiert werden, dass die Aufsicht dieselbe Klassifizierung der in unserer Spezialfondslösung befindlichen Wertpapiere verfolgt, wie die Deka Investment.
Hinweis:
Die Aufzählung der Chancen und Risiken ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführliche Informationen zu den Risiken finden Sie in den entsprechenden Verkaufsprospekten.

Fünf Gründe für Alternative Credit.
Echter Mehrwert durch individuelle Spezialfondslösung.

Triff unser Team!
Pioniere und Innovatoren im Bereich Alternative Credit.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und als First Mover in alternativen Anlageklassen wie Middle Market Loan Facilities und Erbbaurechten sind wir Ihr Ansprechpartner für neue Renditequellen abseits des Mainstreams.

Wenn Sie erfahren möchten, welche europäischen Projekte wir für die nächsten Quartale schon in der Pipeline haben, welche individuellen Strukturierungsmöglichkeiten wir Ihnen anbieten können und wie ein zukunftsweisendes Reporting aussieht, dann kontaktieren Sie einfach Ihr Kompetenzteam oder unseren Vertriebsservice und vereinbaren Sie einem Rückruf!

Deka Institutionell – Vertriebsservice.
deka-institutionell@deka.de