22.11.2022 ab 10 Uhr, Livestream

Deka Forum Nachhaltige Anleihen.

Nach der sehr erfolgreichen Auftaktveranstaltung im Februar laden wir Sie am 22. November 2022 herzlich zu unserem zweiten virtuellen „Deka Forum Nachhaltige Anleihen“ ein.

Seit Februar hat sich die Situation an den Kapitalmärkten gravierend verändert: Ukrainekonflikt und dessen Auswirkungen, Energiekrise, Inflation, steigende Zinsen, angepasste EZB-Politik und eine sich abzeichnende Rezession. Auch nachhaltige Anleihen konnten sich den volatilen Märkten nicht völlig entziehen, so dass das Rekordjahr 2021 wohl nicht getoppt werden wird. Was sind die Markt-Treiber und wie sind die Aussichten für 2023? Wie sehen die Trends, Herausforderungen und Chancen für die Emissionen nachhaltiger Anleihen aus?

Unserer Erstveranstaltung folgend, werden wir diese Fragestellungen im Kontext der aktuellen Entwicklungen mit namhaften Emittentinnen von grünen und sozialen Bonds diskutieren und weitere Konzepte nachhaltiger Anleihen beleuchten.

Sustainable Covered Bonds entwickeln sich mit einem ausstehenden Volumen von mittlerweile mehr als €50 Mrd. zu einem etablierten Produkt im internationalen Covered Bond Markt. Bei unserem zweiten Forum werden wir mit ausgewählten Expertinnen und Experten aus Deutschland, Österreich und Skandinavien Fundingstrategien diskutieren, die Frameworks und nachhaltigen Deckungsstöcke beleuchten und einen Blick auf die Preisunterschiede werfen.

Nachhaltige Anleihen öffentlicher Emittentinnen werden ein weiterer Themenschwerpunkt des Forums sein. Freuen Sie sich auf ein Interview mit der Deutschen Finanzagentur über die grünen Bundesanleihen zur Finanzierung der Transformation in Deutschland. Und was passiert eigentlich auf Länderebene? Drei Bundesländer werden ihre Nachhaltigkeitsstrategien und Fundingkonzepte vorstellen und die unterschiedlichen nachhaltigen Projekte (z.B. Energieeffizienz, sauberer Transport, etc.) mit deren Wirkungsbeitrag beleuchten.

Abgerundet wird unsere Veranstaltung mit einer Key Note des bekannten Meteorologen Sven Plöger: „Hitze, Dürre, Starkregen – wer kann was tun um den Trend umzukehren?“

Wir laden Sie herzlich ein, erneut in die Welt der Nachhaltigen Anleihen einzutauchen und an den Diskussionen mit den Emittenten teilzunehmen. Auch bei diesem Forum Nachhaltige Anleihen wird es wieder einen virtuellen Marktplatz der einzelnen Emittenten geben, mit vielen Informationen und Chatmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, Sie am 22. November 2022 virtuell begrüßen zu dürfen.


Livestream am 22.11.2022 ab 10 Uhr: "Deka Forum Nachhaltige Anleihen"

Die Veranstaltung wird moderiert von Manuel Adamini, Professional Speaker & Moderator im Bereich Sustainable Finance.

Programm 22. November 2022

Uhrzeit Thema Referentin/Referent
10:00 Uhr Begrüßung Martin K. Müller, Mitglied des Vorstands, DekaBank
10:15 Uhr Makroökonomischer Ausblick Michael Klawitter, Makro Research, DekaBank
10:30 Uhr Trends und Entwicklungen von Green, Social und Sustainability Bonds Viktoria Gerling, Debt Capital Markets, DekaBank
10:45 Uhr Der neue Goldstandard - EU Green Bond Standard - Was erwartet die Investoren, was bedeutet er für Emittenten? Damaso Zagaglia, Senior Associate - Sustainable Finance Business Development EMEA, ISS Corporate Solutions
11:15 Uhr Sustainable Covered Bonds - Perspektiven zu nachhaltigen Deckungsstöcken und Emissionen

Kurzpräsentation: DZ HYP

Kurzpräsentation: Hypo Bank Tirol

Kurzpräsentation: SpareBank 1 Boligkreditt

Moderierte Diskussion mit allen 3 Emittenten + Q&A

Nicole John, Head of Strategic Funding and Investor Relations, DZ HYP AG

Michael Blenke, Leiter Bankbuchsteuerung, Hypo Tirol Bank AG, Hypo Tirol Bank AG

Susanne Endl, Leiterin Treasury, Hypo Tirol Bank AG, Hypo Tirol Bank AG

Eivind Hegelstad, Chief Financial Officer & Investor Relations, SpareBank 1 Boligkreditt AS

Mittagspause
13:45 Uhr Grüne Bundeswertpapiere – Antrieb und Referenz zur Finanzierung der Transformation Alexandra Beust, Head of Investor Relations and Green Finance, Bundesrepublik Deutschland - Deutsche Finanzagentur GmbH
14:15 Uhr Nachhaltige Refinanzierung auf Länderebene: Projekte, Zusätzlichkeit und Wirksamkeit, was steckt hinter den nachhaltigen Anleihen der Länder?

Kurzpräsentation: Land Nordrhein-Westfalen

Kurzpräsentation: Land Baden-Württemberg

Kurzpräsentation: Land Hessen

Moderierte Diskussion mit allen 3 Emittenten + Q&A

Dr. Alexander Labermeier, Referatsleiter Treasury und Asset Management, Hessisches Ministrerium für Finanzen

Dr. Kirsten Häger, Head of Sustainable Finance, Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen

Arnim Emrich, Referatsleiter Finanz-, Kassen- und Rechnungswesen, Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg

15:30 Uhr Key Note: „Hitze, Dürre, Starkregen – wer kann was tun um den Trend umzukehren?“ Sven Plöger, Diplom-Meteorologe, Moderator und Autor
16:15 Uhr Schlusswort Thorben Lüthge, Leiter Handel und Strukturierung, DekaBank

Haben Sie Interesse an der Veranstaltung? Melden Sie sich an: