Nachhaltigkeit

Verantwortungsvoll investieren
mit nachhaltigen Fondskonzepten.

Auch bei institutionellen Investoren rückt das Thema Nachhaltigkeit immer stärker in den Blickpunkt. Kein Wunder, denn verant­wort­ungs­bewusstes Anlegen und Chancen auf Wachstum und Wert­steigerung schließen sich nicht aus. Im Gegenteil: Mit nachhaltigen Investments lassen sich Verantwortung und Wachstum lohnend verbinden.

Nachhaltigkeit ist kein kurzfristiger Trend, sondern eine langfristige Investitionschance. Schon heute gilt es bei Anlageentscheidungen neben Rendite, Risiko und Liquidität auch Aspekte der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen. Schließlich schaffen solche Investmentkonzepte für institutionelle Anleger neue Chancen auf Wachstum und Wertsteigerung. Dass sich Rendite und Nachhaltigkeit gut verbinden lassen, zeigen die Ergebnisse zahlreicher Studien: Verglichen mit herkömmlichen Portfolios schneiden sozial, ethisch und ökologisch orientierte Investments langfristig besser oder zumindest gleich gut ab.

 

Umfassende Beratung für nachhaltige Ausrichtung

Die Motive für verantwortungsbewusstes Investieren sind so unterschiedlich wie die Investoren selbst. Darum sollten Investoren, die ihre Anlagestrategie auf Nachhaltigkeit ausrichten wollen, den Rat erfahrener Experten suchen: Umfassend berät die Deka, zum Beispiel bei der Definition individueller Nachhaltigkeitskriterien, der Festlegung des Anlageuniversums oder bei der Optimierung bestehender Portfolios, und sie hilft dabei, den passenden Umsetzungsweg zu finden.

 

Damit institutionelle Anleger Chancen nachhaltig nutzen können, werden in einer individuellen Beratung maßgeschneiderte Lösungen entwickelt. Richtschnur für das jeweilige nachhaltige Portfolio ist das Selbstverständnis des Investors und der Umfang, in dem er seinen Nachhaltigkeits-Ansatz verfolgen möchte. Wenn gewünscht, kann das Thema Nachhaltigkeit dabei komplett im Vordergrund stehen – von der Beratung über die Portfolioallokation und das Management bis hin zum Reporting.

 

 

Nachhaltigkeitsexperten bei Deka Institutionell

Quelle: Deka Investment - schematische Darstellung
ˮ

Wenn wir den Kunden überzeugen, dass ein nachhaltiges Investment eine gute Sache ist und eine gute Performance bieten kann, ist das für uns ein Erfolg.

Marianne Ullrich

Nachhaltige Wertpapierfonds

Nachhaltigkeit im Portfolio

Auf dem Weg vom Kundenwunsch zu den konkreten Anlagekriterien und der Umsetzung im Portfolio stehen die Deka-Ansprechpartner den Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Ein Team von erfahrenen Experten – von Kundenbetreuern, über Nachhaltigkeitsexperten bis hin zu Portfoliomanagern – unterstützt die Investoren umfassend und erarbeitet maßgeschneiderte Konzepte.

 

Für die nachhaltige Ausgestaltung eines Portfolios gibt es kein Standardrezept; es gibt jedoch gewisse, häufig genannte Ausschlusskriterien.

 

 

Deka: beispielhaft nachhaltig

  • So hat sie 2012 als eine der ersten deutschen Fondsgesellschaften die „Prinzipien der Vereinten Nationen für nachhaltiges und verantwortungsvolles Investieren“ unterzeichnet (United Nations Principles for Responsible Investment, UN-PRI): Mit diesem Abkommen verpflichtet sie sich, nachhaltig und im Sinne der Gesellschaft verantwortungsbewusst zu agieren.
  • Die Deka Investment GmbH verwaltet 1.346,24 Mio. Euro in nachhaltigen Publikumsfonds und 168,48 Mio. Euro in institutionellen Mandaten und Spezialfonds.
  • Außerdem bewerten unabhängige Ratingagenturen die Nachhaltigkeits-Performance der DekaBank einmal pro Jahr; Basis sind dabei klare, vergleichbare Standards. Die folgende Tabelle zeigt die überdurchschnittlich positiven Nachhaltigkeits-Rankings:

 

 

Nachhaltigkeits-Ratings der DekaBank

Stand: MSCI: 6.4.2016; sustainalytics: 19.6.2015; oekom: 1.9.2015; imug: 27.1.2016 (Emittent neutral CC; Hypothekenpfandbriefe neutral CCC)

Mehr Informationen über die DekaBank als nachhaltiges Unternehmen finden Sie hier: www.deka.de

 

 

Für Anlageentscheider:
Das Informationspaket Nachhaltige Fondskonzepte

 

Sie interessieren sich für unsere nachhaltigen Fondslösungen? Gerne lassen wir Ihnen kostenfrei ein umfassendes Informationspaket zukommen.

Für institutionelle Anleger

Gratis anfordern

 

 

 

Kontakt

Deka Institutionell – Vertriebsservice

Telefon: +49 (0) 69 71 47 - 11 17

deka-institutionell@deka.de