Weltzins-INVEST.
Sag niemals Niedrigzinsphase.

Währungen neu denken.

 

Profitable Nachrichten für alle, die wehmütig an die guten alten Zinsen zurückdenken: Hohe laufende Zinserträge gehören nicht der Vergangenheit an! Rentenorientierte Anleger können ihr Portfolio durch granular gestreute Anlagen in Lokalwährungen ergänzen und sich damit nicht nur die Chance auf überdurchschnittliche Ausschüttungen und zusätzliches Kurspotenzial sichern, sondern auch eine höhere Diversifikation erreichen.

 

Mit einer Anlage in lokalen Währungen aus Schwellenländern und Frontier Markets können Anleger an vergleichsweise hohen Kupons partizipieren, sich die Chance auf mögliche Wechselkursgewinne sichern und schließlich ihre risikoadjustierte Rendite deutlich verbessern. Bei einer Anlage in Lokalwährungen ist ein profundes Wissen über das jeweilige Land, den Emittenten und die einzelnen Handelspositionen unerlässlich. Auch ist der Marktzugang in Schwellenländern häufig erschwert. Daher sind zuverlässige Referenzbanken und ein erstklassiges Management von Anleihen und Währungen umso wichtiger. Wer hohe laufende Ausschüttungen fordert, aber auch überschaubare Wertschwankungen toleriert, sollte sich dem Markt für Fremdwährungsanlagen vorurteilsfrei nähern.

Typische Ziele eines Investors.

Mit einer hochwertigen Auswahl und einer sehr granularen Diversifikation von Emittenten, Währungen und Restlaufzeiten lassen sich die Länder-, Kredit- und Liquiditätsrisiken deutlich reduzieren. Alle diese Anforderungen kann der Weltzins-INVEST in sich vereinen.

Weltzins-INVEST.

 

Investitionen in Lokalwährungen können sich auszahlen: Die Rendite-Spreads in Lokalwährung sind oftmals deutlich höher als bei Euro- oder US-Dollar-Denominierung und ermöglichen zusätzliche Erträge.

 

Der Weltzins-INVEST ist ein globaler Rentenfonds, der breit gestreut in Emerging Markets, Frontier Markets und Industrieländer investiert. Dabei liegt der Fokus auf den Emerging Markets und Lokalwährungsanleihen mit kurzen bis mittleren Laufzeiten. Letztere bieten attraktivere Renditen als Anleihen in Hartwährungen. Der Weltzins-INVEST ist das geeignete Investmentvehikel, um an diesen überhöhten Risikoprämien zu partizipieren.

Er wurde konzipiert, um seinen Anlegern eine Alternative mit Rendite-Pick-up zu bieten. Aufgrund der kurzen durchschnittlichen Duration und der Reduzierung von Bonitäts- und Kreditrisiken werden Anleihen in der Regel bis zur Fälligkeit gehalten (Buy-and-hold-Ansatz). Der Weltzins-INVEST verfolgt einen Absolute-Return-Ansatz und wird unabhängig von einer Benchmark gemanagt.

Die Strategie im Überblick.

Wesentliche Chancen

  • Regelmäßige Erträge durch Investition in ein breit diversifiziertes Portfolio festverzinslicher Wertpapiere aus globalen Schwellenländern.
  • Kurschancen durch steigende Bewertung der Zahlungsfähigkeit der Anleiheaussteller.
  • Zusätzliche Chancen auf Währungsgewinne durch die Investition in Lokalwährungsanleihen.

Wesentliche Risiken

  • Kursverluste durch verändertes Marktzinsniveau, Währungsschwankungen sowie unvorhersehbare politische/wirtschaftliche Entwicklungen.
  • Sinkende Zahlungsfähigkeit einzelner Aussteller mit nachfolgenden Kursrückgängen/Ausfällen.
  • Kursverluste infolge mangelnder Liquidität im Anlagesegment möglich.

Bewährter Investmentprozess.

 

Wir überführen die Auswahl der Länder, Emittenten und schließlich die Selektion der Einzeltitel in einen soliden und bewährten Prozess, verfügen über globale Marktzugänge und Referenzbanken und können auf eine hohe Expertise im laufenden Management von Währungs- und Anleihepositionen zurückgreifen.

 

Globale, variabel und festverzinsliche Anleihen

  • Hauptsächlich supranationaler staatsnaher und staatlicher Emittenten
  • Überwiegend in lokalen Währungen

Top-down-Ansatz für Währungs- und Länderanalyse

  • Politische Entwicklung und Investorenfreundlichkeit

  • Ökonomische Perspektiven

  • Deka Country Risk Indicator (Rating-Prognose)

Bottom-up-Ansatz für Emittenten- und Anleihenanalyse

  • Bonität und Liquidität
  • Relative-Value-Ansatz bei Emissionen

Diversifizierung und Risikostreuung auf allen Ebenen

  • Hohe Granularität
  • „Intelligente Gleichgewichtung“ von Währungen und Anleihen
  • I. d. R. Buy and hold Handelskosten

Permanente Analyse von

  • Zinsrisiken
  • Kreditrisiken
  • Länderrisiken
  • Wechselkursrisiken
  • Operationellen Risiken
  • Liquiditätsrisiken

Vier Gründe für Weltzins-INVEST.

 

Realisieren Sie kontinuierlich hohe Ausschüttungen, ergänzen Sie Ihre Core-Investments und optimieren Sie Ihre risikoadjustierte Rendite.

 

Ausgezeichnet mit 5 von 5 Sternen.


Stand: 30.04.2019, www.morningstarfonds.de

 

Kontakt

Deka Institutionell – Vertriebsservice

Telefon: (0 69) 71 47 - 11 17

deka-institutionell@deka.de

Diese Information kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investmentfonds sind die jeweiligen wesentlichen Anlegerinformationen, die jeweiligen Verkaufsprospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.