1. Start
  2. Markt & Impuls
  3. Impuls
  4. Tägliche Begleiter - Leben im High Yield

Tägliche Begleiter
Leben im High Yield

Kleidung, Autos, technische Geräte und vieles mehr: Schon jetzt sind wir im Alltag umgeben von Produkten und Herstellern aus dem Hochzinsanleihen-Segment (High Yield). In den kommenden Jahren wird die Auswahl an interessanten Risikopapieren sogar noch zunehmen. Denn immer mehr Unternehmen gehen direkt an den Kapitalmarkt, um Bankkredite abzulösen.

06:30

Der Start: Duschen & Co. mit Armaturen von Grohe

Sie sind nahezu überall zu finden – die Sanitärarmaturen des europaweit größten und weltweit führenden Anbieters. GROHE beschäftigt weltweit circa 9.000 Mitarbeiter.
Standard & Poor’s: B-

07:00

Die Garderobe: Jeans, Jacken und Hemden von Levis

Eine Marke mit Tradition. Levi Strauss & Co. stellte 1873 die ersten Bluejeans überhaupt her und ist heute einer der größten Jeans­hersteller der Welt mit etwa 11.400 Mitarbeitern.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: BB

08:00

Der Weg zum Termin: Unterwegs im Jaguar/Land Rover

Vor allem in Großbritannien ist die Marke Kult. Dahinter steht der weltweit führende Hersteller erstklassiger allradgetriebener Wagen und eine der weltbesten Luxus- und Sportwagenmarken.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: BB

 

Der Boxenstopp: Reifen aus dem Hause Continental

Continental ist weltweit unter den Top-Autozulieferern und zudem stark im Bereich der vernetzten, automobilen Kommunikation. In 46 Ländern werden circa 170.000 Mitarbeiter beschäftigt.

Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: BBB

11:00

Der Urlaub: Reiseplanung mit Thomas Cook

Wenn’s um Reisen geht, gehört Thomas Cook in Deutschland zu den führenden Adressen. Zum Unternehmen gehören viele renommierte Veranstaltermarken.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: B

11:30

Das Internet: E-Mails checken mit Kabel Deutschland

Es ist der größte deutsche Kabelnetzbetreiber: Circa 1,8 Millionen angeschlossene Haushalte werden versorgt, Kabelnetze in 13 Bundesländern betrieben. Dafür arbeiten 3.700 Menschen.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: BBB+

Der Prozessor: Mobile Kommunikation mit AMD

AMD wurde 1969 in Kalifornien gegründet. Die Firma entwickelt und verbaut in ihren Produkten modernste Technik, auf der Millionen intelligenter Geräte und Lösungen wie PCs, Tablets, Spielkonsolen und Cloud-Server basieren.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: B

16:00

Das Telefon: Smartphone & Co. aus dem Hause Nokia

Nokia ist eines der führenden Unternehmen im Bereich mobile Kommunikation. Vor allem Netzwerkinfrastruktur und Naviga­tionsdienste zählen zu den besonderen Schwerpunkten.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: B+

18:00

Der Service Provider: Mobile Kommunikation mit Telefonica

Präsenz in 24 Ländern und über 320 Millionen Kunden. Damit gehört Telefónica zu den weltweit führenden Anbietern und belegt Rang acht bei der Marktkapitalisierung.
Mischrating Standard & Poor’s / Moody’s: BBB

Markt & Impuls - Für institutionelle Investoren - Ausgabe 2, Juli 2014