1. Start
  2. Unternehmensprofil
  3. Fünf gute Gründe

Fünf gute Gründe
Was für die Deka spricht

Liebe Anlegerinnen, liebe Anleger,
 
100 Jahre Erfahrung und Leidenschaft für neue Ideen, das zeich­net die Deka-Gruppe aus. Unser Grund­prinzip: Wir tragen Verantwortung für die Ver­mögen unserer An­leger. Was dies in Praxis bedeutet, zeigen wir Tag für Tag in der Zu­sam­men­arbeit mit insti­tutionellen Investoren.
 

 

Kompetente Experten
für Ihre Branche

Wir wissen, was unsere unter­schied­lichen Investoren­gruppen brauchen. Ob Sparkassen und Banken, Pensions­kassen und Versorgungs­werke, Unter­nehmen und Ver­sicher­ungen, gemein­nützige Institutionen und die öffentliche Hand: Die Spezialisten in unseren Kompetenz­teams sind optimal auf­gestellt, um Sie entlang der kompletten Wert­schöpfungskette zu unter­stützen.

 

Maßgeschneiderte
Lösungen

Das Ziel unseres Beratungs­prozesses ist, Ihre indi­viduelle Lösung zu finden. Ob Sie Renditen optimieren, Risiken minimieren oder nachhaltig investieren möchten – wir bringen Ihre Wünsche in Einklang mit den Markt­gege­ben­heiten und den Erforder­nissen der Regulierung.

 

Ausgezeichnete
Qualität

Bei all unseren Lösungen und in allen unseren Geschäftsfeldern setzen wir auf Produkte und Dienst­leistungen von höchster Qualität – im Wertpapier-, Kapital­markt- und Immo­bilien-Geschäft ebenso wie bei flexiblen Modellen für die betrieb­liche Alters­vorsorge, risiko­kontrollierten Kapital­markt­investments oder Nachhaltigkeits­strategien.

 

Nachhaltigkeit aus
Überzeugung

Nachhaltigkeit gehört zu unserer DNA. Die DekaBank handelt im ökono­mischen, ökolo­gischen und gesell­schaft­lichen Sinne nachhaltig – von der nach­haltigen Unter­nehmens­führung über nach­haltige Produkte, ein nach­haltiges Personal­manage­ment bis hin zum nach­haltigen Bank­betrieb und unserem gesellschaft­lichen Engagement.

 

Ein solides
Fundament

Die feste Verankerung der DekaBank im weltweit größten Finanzverbund, der Sparkassen-Finanzgruppe, zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit im Vertrieb – sie wird zusätzlich durch die Anteilseignerstruktur dokumentiert: Die deutschen Sparkassen sind alleinige Eigentümer der DekaBank.

Kurzum: Als Wert­papier­haus bieten wir alles, was insti­tutionelle Anleger brauchen. Wo auch immer wir Sie unter­stützen können: Sprechen Sie uns an. Wir sind für Sie da.

 

Ihr Lorne Campbell, Leiter Institutionelle Kunden

Zur Person

Lorne Campbell

Leiter Institutionelle Kunden

DekaBank

 

Lorne Campbell verfügt über mehr als 30 Jahre Kapitalmarkterfahrung und ist als Partner und Berater institutioneller Investoren im In- und Ausland tätig gewesen. Seine berufliche Laufbahn führte von Schröder Münchmeyer Hengst & Co. über Cheuvreux de Virieu zur Credit Suisse, bei der er zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung in Deutschland das Aktiengeschäft leitete.