Markt & Impuls Sonderausgabe September 2019

Asset Servicing
Zusatzerträge generieren

  1. Start
  2. Markt & Impuls – Sonderausgabe

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

es gab eine Zeit, als der Erfolg von Portfoliomanagern vor allem in Prozentpunkten gemessen wurde. Rendite zu erzielen war zwar eine Herausforderung, aber eine durchaus lösbare. Zusatzerträge im Basispunkte-Bereich waren hingegen von nachrangigem Interesse. Deshalb galt die Disziplin „Asset Servicing“ vielen Asset Managern eher als eine nachgelagerte Funktion, die vor allem Ressourcen erforderte und nur geringe Margen zum Erfolg beisteuerte.

 

ZEITENWENDE – Wie sich die Zeiten ändern! Angesichts des nun schon zehn Jahre andauernden Niedrigzinsumfelds ist es mittlerweile eine anspruchsvolle Aufgabe geworden, überhaupt noch Renditen zu erwirtschaften. Mehr denn je kommt es darauf an, die Kosten im Blick zu behalten und zugleich Mehrerträge zu generieren. Damit gewinnt Asset Servicing zunehmend an Bedeutung, denn es bietet beispielsweise einen regelmäßigen Cashflow aus Leihe-Erträgen – ohne Volatilität und mit vergleichsweise geringem Risiko. In Zeiten wie diesen ein unschätzbarer Vorteil.

 

DER BLICK FÜRS GANZE – Diese Sonderausgabe von „Markt & Impuls“ steht deshalb ganz im Zeichen des integrierten Asset Servicing-Angebots der Deka-Gruppe: Von der Master-KVG über die Verwahrstelle bis zur Leihe generieren wir nachhaltig Mehrwert für unsere Kunden. Mit einem Mix aus individuell zugeschnittener Produktlösung und dem ebenso wichtigen Blick für Märkte und Rahmenbedingungen lässt sich so für jedes Anlageprofil die passende Strategie finden. Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist dabei die enge Zusammenarbeit von Master-KVG und Verwahrstelle in der Deka-Gruppe. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden doppelt in puncto Kompetenz und Know-how: Denn wir bieten Asset Management und Asset Servicing aus einer Hand. So können gerade institutionelle Anleger unsere langjährige Erfahrung und Expertise rund um die Kapitalmärkte nutzen – ein wichtiger Wettbewerbsvorteil im Marktvergleich. Es wird Zeit, Asset Servicing genauer zu beleuchten. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine informative und inspirierende Lektüre!

 

Ihr Lorne Campbell

Leiter Institutionelle Kunden

Markt & Impuls 3/2019


Für institutionelle Investoren

Mittelstand 4.0:
Auch morgen noch erfolgreich?


Printversion gratis



Für Sparkassen

Mittelstand 4.0:
Vor wichtigen Weichenstellungen


Printversion gratis