1. Start
  2. Markt & Impuls
  3. News
  4. Deka-Nachhaltigkeit Renten - Ein ausgezeichneter Fonds

Deka-Nachhaltigkeit Renten
Ein ausgezeichneter Fonds

Nachhaltigkeitsfonds 2015

Deka-Nachhaltigkeit Renten überzeugt als höchster Neueinsteiger unter den besten Rentenfonds Europas.

 

Im Dezember 2011 wurde der Nachhaltigkeitsfonds aufgelegt – und zeigt seither eine stetig ansteigende Wertentwicklung*. Nun wurde der Fonds erstmals geratet. Zwei renommierte Agenturen – Morningstar und FERI – haben das Konzept auf Anhieb mit Bestnoten ausgezeichnet. Morningstar hat die begehrten fünf Sterne vergeben, FERI erteilt die höchste Note A. In einer Rangliste, die das Fondsanalysehaus Lipper Anfang Januar für die „FAZ“ erstellte (vgl. FAZ vom 8. Januar 2015), ist der Fonds in der Kategorie „Renten Europa“ als höchster Neueinsteiger vertreten.

 

Diese Bewertungen zeigen die Attraktivität wie auch Wettbewerbsfähigkeit von nachhaltig gemanagten Fondskonzepten. Saida Eggerstedt, Fondsmanagerin des Deka-Nachhaltigkeit Renten, ist überzeugt: „Sozial verantwortungsvolles Anlegen wird für Investoren immer wichtiger.“

 

Investiert wird in Anleihen, die nach den Grundsätzen der Nachhaltigkeit ausgewählt werden. Dazu zählen Umweltmanagement, soziale Verantwortung und Unternehmensführung. Der Schwerpunkt in der Anlagestrategie liegt auf Staatsanleihen, Pfandbriefen und Unternehmensanleihen in Euro. Der Fonds ist breit diversifiziert. Die größten Einzelpositionen belaufen sich auf etwa 0,9 Prozent des Fondsvermögens. Darunter sind einige spanische Bankanleihen zu finden wie auch Telekomunternehmen aus den Niederlanden und Italien.

 

 

Deka-Nachhaltigkeit Renren CF (A) ISIN LU0703711035

Fondswährung EUR   Geschäftsjahresende 31. Oktober
Auflegungsdatum 28.12.2011   Laufende Kosten 0,93 %
Fondsvermögen (EUR) 76,39 Mio.   Ausgabeaufschlag 2,50 %

 

 

*Die vergangene Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Markt & Impuls - Für institutionelle Investoren - Ausgabe 2, Juli 2015