1. Start
  2. Markt & Impuls
  3. News
  4. Vorständekonferenz institutionell - Ertragsgenerierung und Absicherungsstrategien

Vorständekonferenz institutionell
Ertragsgenerierung und Absicherungsstrategien

180 TEILNEHMER – Die diesjährige Vorständekonferenz Institutionell hatte unter dem Motto „Orientieren und Erträge generieren“ 180 Sparkassen-Vorstände zu Gast. Das Makrobild zur Orientierung zeichnete Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Deka. Stefan Keitel, Vorsitzender der Geschäftsführung Deka Investment, stellte darauf aufbauend eine optimale Muster-Allokation vor, die den Blick der Deka auf die Märkte im Asset Management widerspiegelt. Um diese Allokation stetig an wechselnde Bedingungen der Märkte anzupassen, zeigte Christoph Witzke aus dem Deka CIO Office einen Wegweiser,
um die Einschätzungen und Empfehlungen des Asset Allokation Komitee der Deka Investment dynamisch in die Eigenanlage der Sparkassen zu übertragen. Dieser Wegweiser ist die neueste Entwicklung der Deka in diesem Bereich und stellt einen weiteren wichtigen Schritt dar, um den Sparkassen als Steuerungspartner für die gesamte Allokation zur Seite zu stehen. Matthias Kowallik, Leiter Sparkassen & Finanzinstitute, demonstrierte, wie die Deka die Sparkassen bei der Gesamtbanksicht unterstützen kann. Dafür nannte er drei Beispiele. Unter anderem zeigte er konkrete Lösungen auf, wie implizite Optionen im Baufinanzierungsgeschäft durch das Sonderkündigungsrecht der Kunden abgesichert werden können. Thorben Lüthge, Leiter Handel & Strukturierung, zeigte ebenfalls aus der Gesamtbankperspektive, welche Opportunitäten im aktuellen Marktumfeld die Sparkassen mit Hilfe der Deka nutzen können (Absicherung von Risiken, Heben von Erträgen). Für die Erträge empfahl Jan Seifert, Leiter Rentenfondsmanagement, die Familie der Deka-Laufzeitenfonds mit einer hohen Planbarkeit durch definierte Laufzeiten und regelmäßige Ausschüttungen. Wie die Deka den Sparkassen auch digital bei ihren Investitionsentscheidungen Unterstützung bietet, konnten sich die Teilnehmer bei der Weiterentwicklung der für die Sparkassen geschaffenen DEA Plattform (Deka Easy Access) und dem Deka Immobilienkompass ansehen. Besonders unterhaltsam war der Vortrag von Dr. Theo Waigel, ehemaliger Bundesminister der Finanzen. Sehr agil kommentierte er das aktuelle Politikgeschehen in Europa und setzte dies in den Kontext der europäischen Politik seit der Gründung der EU.

 

Dr. Theo Waigel kommentierte das aktuelle Politikgeschehen in Europa.

Markt & Impuls - Für Sparkassen - Ausgabe 2, Mai 2019