1. Start
  2. Markt & Impuls
  3. News
  4. Deka-Stiftungen Global - Neuer Fonds für Stiftungen geplant

Deka-Stiftungen Global
Neuer Fonds für Stiftungen geplant

Die DekaBank plant die Auflegung von Deka-Stiftungen Global. Dieser Wertpapier­fonds soll einem aktiven Total-Return-Anlage­konzept folgen und sich speziell an Stiftungen richten. Er soll Mitte 2014 an den Start gehen und zielt auf die Er­wirt­schaftung einer attraktiven Rendite bei kontrolliertem Risiko ab.

Das Anlagekonzept setzt auf eine breite Diversifikation über die globalen Renten- und Aktienmärkte. Auf der Rentenseite gehören dazu Staatsanleihen aus den USA, Deutschland und Großbritannien, aber auch Unternehmensanleihen oder Staatsanleihen aus den Emerging Markets. Ergänzt wird dieses Anlageuniversum durch Aktien aus den USA, Europa, Großbritannien, Japan und Australien sowie den Emerging Markets. Insgesamt darf der Aktienanteil maximal 30 Prozent des Fonds­vermögens betragen.

„Der neue Fonds Deka-Stiftungen Global soll durch seine robuste Portfoliokonstruktion die Renditepotenziale der globalen Renten- und Aktienmärkte nutzen und gleichzeitig eine schwankungsarme Wertentwicklung bieten“, erklärt Weert Diekmann aus dem Vertrieb Institutionelle Kunden der DekaBank, der in die Entwicklung des neuen Stiftungsfonds eingebunden ist. Mit dieser Strategie richtet sich der Fonds speziell an Stiftungen. Im Vorfeld wurde das Konzept dem Bundesverband Deutscher Stiftungen als Kompetenzzentrum für das Stiftungswesen in Deutschland vorgestellt und als vorteilhaft bestätigt.

Markt & Impuls - Für institutionelle Investoren - Ausgabe 2, Juli 2014